Tarifgehalt (Gehalt)

Das PTA-Gehalt wird von dem Verantwortungsbereich bestimmt sowie den bereits erlangten Fachqualifikationen durch Fort- und Weiterbildung. Auch regionale Unterschiede sind zu beachten. Arbeiten PTAs im Öffentlichen Dienst, werden sie nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes  (TVöD) entlohnt. Hier kann als Richtlinie von einem Brutto-Gehaltsbereich von ca. 1.900 bis  2.350 Euro ausgegangen werden.

Tarifgebundene, in Apotheken arbeitende PTAs erhalten in Abhängigkeit von den Anzahl der beruflich tätigen Jahre ab dem 01.07.2014 folgende Vergütung: 

Anzahl Berufsjahre Brutto Montagsgehalt
1. bis 2. Berufsjahr 1.920,00 EUR
3. bis 5. Berufsjahr 2022,00 EUR
6. bis 8. Berufsjahr 2.207,00 EUR
ab 8. Berufsjahr 2.401,00 EUR
   


Monatliche Vergütung lt. Tarifvertrag von 2013 im halbjährigen Praktikum (Apotheke): 633,00 EUR.