Bewerbung

Bewerbung für den Lehrgang 2018/2020


Voraussetzung:
Voraussetzung ist die Fachoberschulreife oder ein anderer gleichwertiger Bildungsabschluss (weitere Informationen finden Sie unter Ausbildung). Des weiteren ist eine ausgeprägte Neigung zu naturwissenschaftlichen Fächern von Vorteil.

Falls die Aufnahmekapazität der Bildungseinrichtung (36 Neuzugänge jährlich) von der Anzahl der Bewerbungen überschritten wird, findet ein Auswahlverfahren statt. All die jenigen, die nicht angenommen wurden, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens in eine Warteliste aufgenommen.

Bewerbungsunterlagen:
Für die Bewerbung benutzen Sie bitte das Anmeldeformular (zu finden unter Downloads) und das Informationsblatt für den Lehrgang 2018/2020 (zum Öffnen wird der Adobe Reader benötigt). Bei minderjährigen Teilnehmer(n/innen) sind die Bewerbungsunterlagen ebenfalls von einem Erziehungsberechtigten zu unterschreiben.

Weiterhin muss eine Kopie des Zeugnisses der Fachoberschulreife oder eines gleichwertigen Abschlusses eingeschickt werden. Ist der notwendige Abschluss noch nicht erreicht, muss eine Kopie des letzten Zeugnisses angefügt werden. Außerdem ist den Unterlagen ein tabellarischer Lebenslauf sowie ein Passbild mit Unterschrift auf der Rückseite und (falls vorhanden) eine Kopie des PKA-Zeugnisses oder einer sonstigen Ausbildung anzufügen.